Ihr Warenkorb
keine Produkte
Liebe Theaterfreunde!

Die Spielzeit 2020 liegt vor uns, ein neues Stück ist gefunden und wir freuen uns:
wieder für euch spielen zu dürfen.


Jung wees helle – bliev Junggeselle


(Ladysitter)






Komödie in drei Akten von Bernd Spehling. Ins Plattdeutsche übersetzt von Günter Drewes.

Der alte Georg ist wieder frei! Und wird nach dreizehn Jahren Haft wegen Bankraubs sehnsüchtig zurück erwartet. Seine Frau Berta darf ihn leider erst am nächsten morgen in die Arme schließen. Deshalb ist jetzt seine erste Bleibe erst einmal die Behausung des Enkels Arne. Und das bedeutet: ein wohltuendes Bad und reichlich Entspannung. Glaubt er! Denn schnell wird klar: In diesem Haus ist „Mann“ mit seinen Hausgenossinnen nie allein! Klar wird auch: Arnes flüchtige Anleitung zur Bändigung dieser „ganz besonderen Ladys“ reicht nicht aus, ihn heute Abend auch nur annähernd zu ersetzen. Freuen Sie sich auf eine turbulente, liebestolle, hysterische, hemmungslose, schaumgeladene, überstürzte, frivole, unvorhersagbare, vor allem aber rundum lustige „Lady`s Night“!
Wen haben Sie heute Abend zu Hause gelassen?



„Empfohlen für Zuschauer ab 18!“


Alle Rechte an diesem Stück liegen bei der Plausus Theaterverlag GmbH & Co.KG


Gespielt wird an folgenden Tagen:

Samstag, 11.01.2020 - 20:00 Uhr
Sonntag, 12.01.2020 - 14:30 Uhr mit Kaffee und Kuchen
Freitag, 17.01.2020 – 20:00 Uhr
Samstag, 18.01.2020 - 14:30 Uhr mit Kaffee und Kuchen
Samstag, 18.01.2020 – 20:00 Uhr
Sonntag, 19.01.2020 - 14:30 Uhr mit Kaffee und Kuchen

Kartenvorverkauf:


Der Kartenverkauf findet ab
Samstag, den 23.11.19 von 16:00 – 20:00 Uhr und
darauffolgend jeden Dienstag und Donnerstag von 18:00 – 20:00 Uhr statt.
.

Verkauf bei:
Heike und Fred Wigger
04233 243564


Eintrittspreise:

Abendvorstellung 9,00 Euro
Kaffeevorstellung 16,00 Euro

Spielort:

Gemeinschaftssportanlage Intschede
Am Sportplatz 36 - 40
27337 Blender OT Intschede


Liebe Grüße, eure Wulmstorfer Theatergruppe!





 
Shopsystem by Gambio.de © 2015